Hybridsystem geoTHERM & Gasheizung PDF Drucken E-Mail

Hybridsystem geoTHERM & Gasheizung


Das Komplettsystem für Neubau und Modernisierung − zum Energiesparen im Doppelpack

Das Hybridsystem geoTHERM & Gasheizung bietet das Beste aus zwei Technologien, denn die von Vaillant neu entwickelte wandhängende Wärmepumpe geoTHERM mit 3 kW wird einfach mit einem ebenfalls wandhängenden Gas-Heizgerät kombiniert. Der sparsame ecoTEC plus ist technisch und optisch die Ideallösung. Sie können aber auch ein vorhandenes Gas-Heizgerät mit eBUS-Systemschnittstelle mit der neuen Wärmepumpe zum Hybridsystem ergänzen. Mit dem innovativen Hybridsystem können Sie jede Wärmequelle nutzen: die Außenluft, die Erde oder das Grundwasser. Das intelligente Hybrid-Management mit dem triVAI Parameter sorgt automatisch für die effizienteste Nutzung der Umweltwärme und die niedrigsten Heizkosten, denn es berücksichtigt neben der Außentemperatur und der benötigten Vorlauftemperatur immer auch die Strom- und Gaspreise. Der witterungsgeführte Regler calorMATIC 470/2 lässt sich intuitiv bedienen. Alle Geräte des Hybridsystems sind kompakte, wandhängende Innen-Einheiten, die sich nebeneinander oder getrennt voneinander installieren lassen, auch in verschiedenen Räumen und auf verschiedenen Etagen im Haus.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Kompakte, wandhängende Geräte, auch in kleinen Räumen einfach zu installieren
  • geoTHERM VWL 35/4 S zur Nutzung der Außenluft (aktive Kühlung möglich)
  • geoTHERM VWS 36/4 zur Nutzung von Erdwärme oder Grundwasser (über Fußbodenheizung passive Kühlung möglich)
  • Intelligentes Hybrid-Management für bestmögliche Nutzung von Umweltenergie und niedrigste Heizkosten
  • Nachrüstung der geoTHERM mit 3 kW bei allen Gas-Wandheizgeräten mit eBUS-Systemschnittstelle möglich

Prospekt-geoTHERM.pdf (3.50 MB)