Geotherm Aufbau PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, den 02. Juni 2013 um 12:53 Uhr

Wie funktioniert Geotherm? Wie kann der man bei der Anschaffung von Wärmepumpen sparen und die Umwelt schonen?

Vaillant erklärt es in einem Produkt-Video:

Wärmepumpensystem geoTHERM plus

Komfort pur: mit integriertem Warmwasser-Edelstahlspeicher oder Kühlfunktion

Die Wärmepumpe geoTHERM plus setzt in vielfacher Hinsicht Maßstäbe: im Wärme- und Warmwasserkomfort, der Bedienungsfreundlichkeit und der Energiebilanz. Sie übernimmt die Beheizung und – mit ihrem integriertem 175-l-Warmwasser-Edelstahlspeicher – auch die komplette Warmwasserversorgung eines Einfamilienhauses. Oder sie sorgt mit der Kühlfunktion für ein angenehmes Raumklima im Sommer. Der neue Kompressor in der Wärmepumpe geoTHERM plus wurde speziell für den Einsatz in einer Wärmepumpe entwickelt und ermöglicht einen besonders hohen Wirkungsgrad.

Der neue witterungsgeführte Energiebilanzregler mit grafischer Anzeige des Umweltertrags verwöhnt Sie mit besonderem Bedienkomfort. Auf dem großen Display ist die grafische Darstellung der aktuellen Betriebsparameter der Wärmepumpe möglich. So können Sie die umweltfreundliche Energiegewinnung nicht nur durch die Wärme fühlen, sondern auch durch die Darstellung erleben.


Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Effiziente Energiegewinnung über Erdsonde oder Erdkollektor
  • Witterungsgeführter Energiebilanzregler mit grafischer Anzeige des Umweltertrags zur Regelung der Heizung und Warmwasserbereitung
  • Integrierter 175-l-Warmwasser-Edelstahlspeicher oder integrierte Kühlfunktion
  • 6-kW-Elektro-Zusatzheizung
  • Hohe Vorlauftemperatur von 62°C möglich
  • Integrierter Wärmemengenzähler
  • Höchster COP bis zu 4,9 (B0W35 DIN EN 14511)
  • Integrierte Hocheffizienzpumpen

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 02. Juni 2013 um 13:37 Uhr